Ein neues Leben im eigenen Körper heranwachsen zu spüren, ist zweifellos eine sehr besondere Erfahrung.
Während sich im Bauch Zelle für Zelle ein kleines Wesen entwickelt, entsteht auch drum herum ein neuer Mensch:

Die Mama.

Warum Behandlungen in der Schwangerschaft?

Kaum eine Zeit im Leben ist so bewegend und aufregend wie die Schwangerschaft. Körperliche Veränderungen, Unpässlichkeiten, Gefühlschaos und viele offene Fragen gehören ebensoso dazu wie all die schönen Momente.
Warmherzige Begleitung und ein sicherer Rahmen, in dem alle Facetten der Schwangerschaft gezeigt werden dürfen, kann unglaublich wertvoll sein.

Welche Behandlungsformen kommen zum Einsatz?

Sowohl sanfte Körpertherapien wie Shiatsu oder die Cranio-sacrale Biodynamik, als auch die mühelos fließenden Bewegungen im Qi Gong können während der Schwangerschaft ausgesprochen wohltuend sein.

Geburtsvorbereitende Entspannungsübungen und Meditationen sowie beratende Gespräche rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Säuglingspflege biete ich ebenfalls an.

Wie sieht eine Behandlung für Schwangere in meiner Praxis aus?

Zunächst nehmen ich mir Zeit für ein ruhiges Gespräch. Je nach Ihren individuellen Voraussetzungen und Wünschen stellen wir gemeinsam einen Behandlungsplan für eine oder mehrere Sitzungen auf. Gerne begleite ich Sie während der gesamten Schwangerschaft und darüber hinaus.

Ausbildung und Erfahrung

Ausbildungen:

  • 2006-2009: Shiatsu-Ausbildung

  • 2009-2016: Ausbildungen in Cranio-sacraler Osteopathie, Cranio-sacraler Therapie nach Upledger und Cranio-sacraler Biodynamik (Avraham Sofer, Body Intelligence)

Erfahrung:

Seit 2008 begleite ich in meiner Praxis Frauen vor, während und nach der Schwangerschaft. 2009-2013 habe ich außerdem in einem israelischen Zentrum für Geburtsvorbereitung als Shiatsu-Therapeutin gearbeitet. 

Seit 2015 habe ich mich außerdem auf die Arbeit mit Säuglingen und Kindern spezialisiert.


 

"Geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter,
  sondern auch die Mutter durch das Kind."

Behandlungen in der Schwangerschaft